Elektro Highway auf der A5

Home Foren Offener Chatroom LogiComm Elektro Highway auf der A5

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #1809
      Rene Prestin
      Moderator

      Hallo Leute,

      Heute ist die Teststrecke des „Elektro Highway“ in Deutschland eröffnet worden.
      Getestet wird auf der A5 zwischen Langen/Mörfelden und Weiterstadt, dort können nun Hybrid-Lastzüge im realen Verkehr über Stromabnehmer an Oberleitungen Energie tanken.

      Der Grundgedanke ist natürlich super, aber mir kommen dabei 3 große Probleme in den Sinn.

      Das erste Problem ist, wie viele Fahrzeuge gibt es, die diesen „eHighway“ nutzen?

      Das zweite Problem ist, es sind nur gut 10 km Fahrstecke. Was bringt das?

      Und das dritte Problem sind auch hier die Rohstoffe. Diese werden nämlich auch immer knapper. Für die ganzen Akkus werden immer mehr von den sehr seltenen Rohstoffen benötigt, was der Erde mehr Schaden wird als nutzen.

      Ich persönlich wäre eher für die Alternative der Brennstoff- oder Wasserstoffzellen.

      Was ist eure Meinung?

      Sonnige Grüße
      Rene

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.