FAQ rund um die LogiComm

Was ist die LogiComm?
Die LogiComm ist ein Verein, der Menschen miteinander verknüpfen will. Das Aushängeschild hierbei ist das gemeinsame Interesse an der Logistik.

Was bietet mir die LogiComm?
Der Verein bietet seinen Mitgliedern nicht nur ein Netzwerkaufbau mit Gleichgesinnten, sondern hat sich auch der Weiterbildung verschrieben. Es finden regelmäßige Seminare, Workshops oder Betriebsbesichtigungen statt, bei denen jedes Mitglied dazu eingeladen ist, teilzunehmen. Die Berichte zu den Betriebsbesichtigungen werden als Blogbeitrag veröffentlicht. Hier geht es beispielsweise zu den Blogbeiträgen über Amazon (Betriebsbesichtigung: Der weltweite Wohltäter mit einem Lächeln in Sachen von A bis Z – LogiComm) oder über Arwinger (BBS bei Arwinger GmbH & Co. KG – LogiComm). Neben der Weiterbildung kann jedes Mitglied Unterstützung in Sachen Karriere erhalten. Hierbei spielt das vorhandene Netzwerk, das sich aus Personen unterschiedlichster Unternehmen zusammensetzt, eine große Rolle. So können sich neue Möglichkeiten wie die Gründung eines eigenen Unternehmens oder ein vielversprechendes Jobangebot aus dem Vereins-Kreis auftun.

Welche Mitgliedsgebühr fällt an?
Es gibt drei unterschiedliche Stufen der Mitgliedschaft. Einmal die Vereinsmitgliedschaft, dann die Ehrenmitgliedschaft und die Fördermitgliedschaft (für Gewerbe). Nach Art der Mitgliedschaft richtet sich die jeweilige Mitgliedsgebühr. Genauere Informationen stehen in unserer aktuellen Satzung (02-04-01-Satzung-der-LogiComm-eV-2021.pdf).

Wie organisiert sich der Verein?
Die LogiComm organisiert sich mit Hilfe von drei Arbeitskreisen. Der Arbeitskreis Marketing, Bildung sowie Projekt- und Eventmanagement. Arbeitskreis Marketing bietet eine Karrieresprunghilfe an und behält ein Auge auf Kooperationspartner sowie Sponsoren. Doch der wichtigste Teil ist die interne und externe Akquise. Ihr befindet euch gerade in einem Teilbereich der externen Akquise: dem Blog. Der Arbeitskreis Bildung gibt Know-How durch Vorträge, Nachhilfe, Förderung und Workshops an Logistik-Interessierte weiter. Der Arbeitskreis Projekt- und Eventmanagement beschäftigt sich mit öffentlichen und unternehmensbezogenen Projekten. Darunter fallen Veranstaltungen, Messen, Betriebsbesichtigungen, Support und andere Innovationsprojekte. Falls ihr euch für eine Mitgliedschaft bei der LogiComm entscheidet seid ihr herzlich eingeladen in die Arbeitskreise reinzuschnuppern. Wir freuen uns alle über Hilfe und neue Ideen!

 155 views